Eberhardinenfest

Pretzscher ehren die Kurfürstin und Königin mit einem bunten Fest

 

Bereits zum 4. Mal organisierte der Kultur- und Heimatverein „Christiane Eberhardine“ e.V. das Eberhardinenfest. Das  Fest 2017 war das 200. in der Geschichte der Stadt.  Auf dem Schlosshof des Pretzscher Schlosses und in der Kirche St. Nikolaus wurde ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten.

Eröffnet wurde das Fest mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Nikolaus. Den Vormittag umrahmte ein stimmungsvolles Programm auf dem Schlosshof.

Höhepunk war erneut die Ehrung der Kurfürstin mit einem besonderen Schauspiel in der Kirche zur Pretzscher Geschichte. Das von Pretzscher Bürgern geschriebene und gespielte Stück verriet uns, warum die weißen Krähen schwarz wurden. Für stimmungsvolle Unterhaltung sorgte am Nachmittag wieder ein abwechslungsreiches Programm auf dem Schlosshof. Gefeiert wurde im Anschluss bis in die späten Abendstunden. Neben Schauspiel und Musik waren auch Stände, Attraktionen für die Kleinen und weitere Highlights vorhanden. 

 

Hier finden Sie uns

Kultur- und Heimatverein Christiane Eberhardine e.V.

Wittenberger Str. 36a

06905 Bad Schmiedeberg

Kontakt

Mail: vorstand@kultur-und-heimatverein-pretzsch.de

Telefon: 034926 57347

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kultur- und Heimatverein Christiane Eberhardine e.V.